Gemüsebrühe

Gemüsebrühe kochen
Rezept für Gemüsebrühe © aus-omas-kochtopf.de

Hier findest du ein Grundrezept und die Basis für eine gesunde vegetarische Suppe für kalte Tage.

Variiere mit verschiedenen Suppeneinlagen und zaubere dir eine Grießnockerlsuppe, Nudelsuppe, Hochzeitssuppe, Pfannkuchensuppe etc.

Gemüsebrühe

Zutaten

  • 20 g Fett
  • 2 Karotten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Stange Lauch
  • 1/4-1/2 Sellerieknolle
  • 2 Liter Wasser
  • Liebstöckel

Zubereitung

  1. Wurzelgemüse putzen und klein schneiden. Zwiebeln vierteln.

  2. Fett in einen Topf geben und alles kurz anbraten.

  3. Kaltes Wasser angießen, salzen und Liebstöckl dazugeben.

  4. 1-2 Stunden leise köcheln lassen. Anschließen das Gemüse abseihen und Brühe abschmecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.