Omas Rezepte

Kochen und backen wie bei Oma

Es duftet nach Kindheit. Es schmeckt nach Heimat. Bei Oma gab es immer etwas Feines zu essen. Denn Oma hat ja auch immer meine Lieblingsgerichte gekocht. Hier findest du alte Klassiker und Geheimrezepte aus Omas Kochbuch.

Wer heute auf eine gesunde Ernährung achtet, findet hier viele passende klassische Rezepte aus Omas Zeiten. Wie bei Oma kommt das auf den Tisch, was gerade Saison hat. Milch, Eier und Kartoffeln kannst du wie Oma vom Bauern nebenan holen und das Gemüse kommt aus dem eigenen Anbau. So sind die Zutaten in Omas Kochtopf immer frisch und besonders schmackhaft. Und du weißt, woher sie kommen. Wenn der eigene Garten nichts hergibt, dann findest du auf Wochenmärkte saisonale und regionale Lebensmittel.

Und in Omas Küche sind oft einfache Rezepte ohne viele Zutaten zu finden. Auch wenn manche Gerichte bei der Zubereitung ein wenig Übung benötigen, kannst du die meisten Rezepte schnell und einfach nachkochen oder backen. Du findest hier die besten Rezepte aus Omas Küche, wie Omas Käsekuchen oder saftige Apfelkuchen, köstliche Suppen, leckere Rezepte mit Gemüse oder einfache Hausmannskost. Kochen und Backen wie zu Omas Zeiten.

Ich möchte mich wieder auf eine regionale und saisonale Küche besinnen. Omas Rezepte sind wie geschaffen dafür. Die Koch- und Backrezepte zaubern Gerichte aus alten Zeiten auf den Tisch. Sie sind lecker und  schnell zubereitet und – wie es Omas Art war – einfach verführerisch. Es  liegt mir sehr am Herzen, dass die alten Rezepte aus Omas Kochbüchern nicht in Vergessenheit geraten. Es wäre ja schade darum.

 

Omas Rezepte

Regionale und saisonale Küche aus vergangenen Zeiten

Hefe-Rezepte

Köstlikche Rezepte mit Hefe: süß & salzig