Go Back
Drucken
selbstgemachter Kartoffelbrei - einfaches Rezept

Kartoffelbrei Rezept

Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • 1/4-3/8 l Milch
  • 20 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskatnuss

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen und bis zum Zusetzen in Wasser legen. Dann vierteln und in wenig kochendem Salzwasser in ca. 25 Minuten weichkochen oder dämpfen.

  2. Wasser abgießen. Kartoffeln kurz ausdampfen lassen.

  3. Milch in einem Topf warm machen und die noch heißen Kartoffeln in die Milch durchpressen. Ich verwende dafür diese Kartoffelpresse*, die leicht zu handhaben ist und mit der ich sehr zufrieden bin. Dabei immer mal wieder mit einem Schneebesen umrühren.

  4. Zum Schluss noch mit Butter verfeinern und mit Salz und Muskatnuss abschmecken.

  5. Der Kartoffelbrei sollte nicht mehr kochen. Deshalb den Brei erst kurz vor dem Servieren herstellen.