Brot mit Camembert oder Brie überbacken

Brot mit Camembert überbacken (c)-aus-omas-kochtopf.de
Brot mit Camembert überbacken (c)-aus-omas-kochtopf.de

Heute war es mal wieder soweit. Frisches Brot geht bei uns weg wie warme Semmeln, aber wenn das Brot schon ein paar Tage alt ist, dann mag es keiner mehr. Dann wird immer dieses Rezept ausgegraben. Denn sobald das Brot frisch mit cremigem Käse überbacken aus dem Ofen kommt, dann findet es doch wieder reichlich Abnehmer :-).

Für das Rezept brauchst du einfach nur Camembert oder Brie, eine Zwiebel und Salz, Pfeffer und Paprikapulver. Kurz in den Ofen und fertig. Mit frischem Salat ein schnelles (Reste-)Essen.

Brot mit Käse überbacken

Portionen 2

Zutaten

  • 4 kleine Scheiben Brot
  • 200 g Camembert oder Brie
  • 1 kleine (rote) Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver edelsüß

Zubereitung

  1. Lege zunächst 4 Scheiben Brot auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Heize den Ofen vor (Umluft, 180 C).

  2. Schäle die Zwiebel und schneide sie fein in kleine Würfel.

  3. Schneide den Käse in kleine Stücke und gib ihn in eine Schüssel. Nun füge die Zwiebeln, Salz, Pfeffer und Paprikapulver dazu und vermische und zerdrücke alles, bis eine zusammenhängende Masse entsteht.

  4. Verteile die Käse-Zwiebel-Masse auf die Brotscheiben und schiebe das Blech in den Ofen.

  5. Nun bei 180 C ca. 5 bis 10 Minuten backen, bis der Käse zerlaufen und leicht braun ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.