Rohkostsalat mit Rotkohl, Spitzkohl und Karotten

Rohkostsalat mit Spitzkohl, Rotkohl, Karotten und Sonnenblumenkerne (c)-aus-omas-kochtopf.de
Rohkostsalat mit Spitzkohl, Rotkohl, Karotten und Sonnenblumenkerne (c)-aus-omas-kochtopf.de

Dieser leckere Rohkostsalat ist ein gesunder und köstlicher Wintersalat. Die Idee für das Rezept und die Anleitung für den köstlichen Salat habe ich von den Jungs, die den Kartoffelstand und Imbiss Caspar Plautz auf dem Münchner Viktualienmarkt führen. Nach einem Besuch dort habe ich mir das Rezept dafür geben lassen, es aber dann noch ein bisschen abgewandelt. Du kannst den Salat nach deinem eigenen Geschmack zusammenstellen. Auch bei Caspar Plautz gibt es immer mal wieder leichte Abwandlungen, aber grundsätzlich sind hier Rothkohl, Weißkohl, Rote Beete, Wirsing, Karotten und Sonnenblumen kernedrin.

Rohkostsalat

Zutaten

Rohkost

  • 1 kleiner Kopf Spitzkohl
  • 1 halber Kopf Rothkohl
  • 2 Karotten

Dressing

  • 6 EL Olivenöl
  • 2 El Apfelessig
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Honig oder Agavendicksaft
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1/2 TL Sesamöl

Zubereitung

  1. Den Spitzkohl und den Rotkohl jeweil vierteln, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden und waschen. Die Karotten schälen.

  2. Nun in einer großen Schüssel das Dressing zubereiten, indem du alle Zutaten in die Schüssel gibst und mit einem Schneebesen verrührst.

  3. Nun die Spitzkohl- und Rothkohlstreifen zum Dressing in die Schüssel geben und die Karotten dazu raspeln.

  4. Alles gut verrühren und mindestens 1 Stunde (besser über Nacht) ziehen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.